Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Gut

Veröffentlicht am von Laila888

Guten Morgen,

mir geht es gut soweit.... Ich hatte ein faules schönes Wochenende. Es war mal richtig schön entspannt, ausruhen und viel Schlaf. Hatte scheinbar auch viel nach zu holen, Samstag kam ich sogar nicht von meiner Müdigkeit los. Freitag Abend sind wir noch zu Freunden nach Bremen gefahren. Das war richtig nett und lustig... Dabei haben wir auch sehr viel über unsere "best friends" erfahren. M und M kommen wohl allgemein nicht mehr so gut an dort im Kreis, fast gar keiner hat mehr was mit denen zu tun, die Beiden kapseln sich aber auch gut ab, kommen aber immer wieder gerne an, wenn sie irgendetwas wollen. Und Fakt ist, dem können wir leider nur zustimmen. Haben sich ganz schön verändert. Und besonders rosig scheint es dort wohl auch nicht abzugehen. Ich mische mich nicht ein, ich habe M im Januar angeboten mir zu erzählen, was ihr auf dem Herzen liegt, so langsam kann ich mir ein Bild davon machen, der springende Punkt ist einfach, dass sie sich total an das Thema Nachwuchs klammert, weil ihr scheinbar irgendwann nichts mehr anderes bleibt. Beide sind ja arbeiten, sie in Teilzeit, er in Vollzeit, sie kümmert sich dann zu Hause um den Haushalt, Kind usw. Und dann kaufen die Beiden bzw. er ständig neue Autos, erzählen einem Gott und die Welt, wie das alles funktioniert, immer schön prollen und am Ende kommt doch nix bei rum, weil sie auf Finanzierungen sitzen, nur um einmal cool gewesen zu sein. Hinzu kommt, dass sie fragen muss, ob sie sich mal ne Zeitschrift kaufen darf... Puh... Es gibt viele Geschichten, die wir gehört haben, auch dass sie wohl teilweise richtig Panik haben muss was falsch zu machen... sie sagt dann aber auch nichts. Und wenn wir alle zusammen sind, dann mäkelt er schon ganz gerne an ihr rum und sie versucht es anfangs noch etwas abzuwenden, aber irgendwann funktioniert das nicht mehr. Ihre mechanischen undsteifen Bewegungen werden auch immer schlimmer. Am Anfang war das immer so eine Eigenart von ihr, so etwas verklemmt und steif zu sitzen oder sich zu bewegen, aber sie konnte zwischendurch auch gerne mal locker lassen, aber momentan wird dieser Bewegungsablauf immer schlimmer. Aber erzählen tut sie nichts. Ich frage, ob es gut geht, ob es zwischen den Beiden gut geht und sie sagt "alles ok". Mehr kann ich nicht anbieten. Vielleicht sollte ich mal ansprechen, dass sie nicht mehr so frei und glücklich wirkt wie noch vor ein paar Jahren..... mal gucken, ob ich mich einmischen möchte. Ich warte erstmal ab, immerhin muss ich mich auch um mich kümmern und das geht aktuell erstmal vor.

Na gut ihr Lieben, mehr gibt es von mir erstmal nicht zu berichten, ich hoffe bei euch ist alles gut.

Eure Laila 

Kommentiere diesen Post

janki 07/07/2014 08:34

Also ersteinmal muss ich mich meeeeega Entschuldigen : An Deinem Geburtstag hab ich an Dich gedacht, dann wars weg als ich am Pc war, dann als ich mit Julia und Melly schrieb habe ichs gebeihctet
und erfuhr niemand hat gratuliert , Toll. Also ich hab gelesen war nicht so der Renner Dein Tag, aber ich hoffe das sich noch ganz viele Wünsche von Dir erfüllen .

Deine "Freunde" ich denke es liegt da wohl an ihm und sie verrennt sich nen wenig in die Kindererziehung und Wunsch das sie noch eins bekommt weil sie ihn halten will.Klingt alles nach ner
Abhängigkeit... ich weiss nicht ob ich sie ansprechen würde, denn im grunde stellt man sie blos und den anderen die was erzählt haben denen fällt man in den rücken ....schwierig ...

Laila888 07/08/2014 08:51



Huhu, 
macht doch alles nix :-) Der Tag war bis auf abends echt nicht redenswert, abgehakt.... will da auch gar nicht mehr drüber nachdenken... :-)

Ja ich denke auch, klar, ich werde niemals sagen, dass ich das von den Anderen gehört habe, hätte ich auch nicht gemacht. Meine Frage wäre eigentlich nur gewesen, sie drauf ansprechen, dass sie
nicht so sonderlich überzeugt aussieht oder nicht.... an Kinder klammern ist ja auch nicht das Richtige im Leben... aber letztendlich muss jeder selber wissen, wie er sich behandeln lässt...