Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Stressmomente

Veröffentlicht am von Laila888

Da bin ich wieder. 

Schwangerschaften soll man genießen. Zumindest sagt das jeder. Dass man sich aber um vieles kümmern und Sorgen machen muss, das sagt einem keiner. Seit Wochen hänge ich am Telefon, weil ich mir eine Hebamme suchen muss und so langsam besteht ganz minimal ein kleiner Lichtblick. Ein bisschen Hoffnung habe ich noch, ich hoffe wirklich, dass sich diese nicht auch noch zerschlägt. Zumindest hat sie mir versichert, dass sie alles prüft und mich dann zurück ruft. Wenigstens etwas. Andere prüfen nicht einmal, die sagen von vornherein nein. 

Meinen Arzt habe ich nun auch geschafft zu wechseln, ab Januar habe ich eine Praxis bei mir in der Gegend gefunden, die haben mich auch sofort aufgenommen, auch wenn sie sonst erst Termine viel viel später gehabt hätten. 

Dann sind als nächstes die Kurse dran. Was möchten wir machen, was wolle wir machen und vorallem wann? Ich würde gerne noch zur Aquagymnastik gehen, das soll schön sein, dann werde ich mich noch einmal über Schwangerschaftsyoga informieren. Meine Freundinnen schwärmen davon. Einen Geburtsvorbereitungskurs wollen wir auch machen obwohl uns beiden das sehr unangenehm ist. Mein Mann würde sich am Liebsten davor drücken, aber alleine packe ich das glaube ich auch nicht. 

Wie man sieht kann man nicht sehr viel genießen. Morgen ist wieder ein Arzttermin angesagt, ich kann es kaum noch abwarten. So gerne möchten wir auch endlich wissen, was es wird und natürlich ob es gesund ist. Morgen sind die kompletten Organe im Check. 

Eine sehr aufgeregte Laila

Kommentiere diesen Post

J* 12/17/2015 11:42

Sag mal wie weit bist du denn schon? Wann ist denn der geplante ET? ja es ist eine tolle und spannende Zeit :-D hast du eine Risikoschwangeschaft? du bist sehr oft beim Arzt deswegen frage ich, habe mir jetzt die letzten Beiträge durchgelesen aber diesbezüglich nichts gefunden? Auf jedenfall genieße die Zeit. Ich hatte keinen Geburtsvorbereitungskurs aber als es soweit war, wusste ich wie ich atmen sollte. Euch eine tolle freie Zeit und genieße die Weihnachtszeit :-D Ps. NAchwuchs war aber geplant?! ;-) du hattest ja schon mehrfach in der vergangenen Zeit darüber gesprochen bzw. du hier geschrieben!

Laila888 01/04/2016 11:19

Huhu, ich bin jetzt in der 23. Woche. Die ganzen Arzttermine waren die alle 4 Wochen Termine, die sind ja normal, ein zusätzlicher für das Pränatalzentrum und leider auch die 2 Wochen Erkältung dazwischen, wo ich zum Arzt musste :-) Alles also ganz normal :-) und alles super gesund und in Ordnung. :-)